Freitag, 29. April 2016

Brandaktuell: Haben wir einen sensationellen Fund gemacht?


Ist er's oder ist er's nicht ...?

Im Rahmen unserer neuesten Recherche machten sich mein Freund und Kollege Thomas Zahn und ich auf die Suche nach einem Galgen. Würde sich mit einer uralten Karte und ein paar vagen Einträgen in alten Ortschroniken des Müglitztales der längst vergessene Richtplatz finden lassen, auf dem auch der Lauensteiner Henker schauderhafte Urteile vollstreckte?
Ihr dürft gespannt sein. 
Und warum die Geschichte auch unter dem Titel "Der Atem des Todes" stehen könnte, gibt es in Bälde hier zu erfahren ... 

Auf der Suche nach der Stätte des Todes










  

Keine Kommentare: