Montag, 16. Juli 2018

KW 29: Blumiges und Schauriges vom Bollerwagen

Bei der 10. Dresdner Schlössernacht ist erstmals Literatur zu erleben: Poetry-Slam und historische Dresdner Schauergeschichten

Bei der 10. Dresdner Schlössernacht kann man erstmals auch einen kurzweiligen Ausflug in die Literatur erleben. Drei Poetry-Slammer sind mit dem Bollerwagen unterwegs und servieren blumige Prosa auf den Wegen. Parallel unterhält ein mittelalterliches Trio die Passanten und präsentiert schaurige Geschichten aus dem historischen Dresden. Die literarischen Programmpunkte auf der Schlössernacht werden durch Schloss Albrechtsberg unterstützt. Das Schloss möchte damit auch Appetit machen auf die Veranstaltung "Dresden (er)lesen" am 9. September.

Am 21. Juli kann man die Poetry-Slammer vor allem rund um das Lingnerschloss erleben. Kaddi Cutz – amtierende Stadtmeisterin im Poetry Slam –, David Klein und Felix Kaden lauern am Wegesrand und überschütten das geneigte Publikum mit einem üppigen Bouquet aus Poesie, Charme und Wortwitz. Vielleicht wird es keine roten Rosen regnen, ein paar Stilblüten hat das poetische Trio Infernale aber immer im Gepäck. Und weil sie am Ende doch das große Publikum lieben, machen die drei um 19.45 Uhr und 21.45 Uhr halt auf der Bühne Lingnerschloss-Südseite.

Den schaurigen Geschichten aus dem historischen Dresden kann man um 19.45 Uhr und 21.15 Uhr auf der Bühne im Gourmetgarten lauschen. Vorab, zwischendurch und hinterher sind Ritter Jonas Daniel (Mario Sempf), Hexe Heidine Wiedemann (Katharina Salomo) und der Dresdner Scharfrichter Melchior Wahl (Thomas Zahn) mit dem "Schinderkarren" unterwegs und laden die Gäste auf eine schaurig-schöne "Zeitreise" ins mittelalterliche Dresden ein und lassen staunen und erschauern zugleich.
Die Dresdner Schlössernacht findet am 21. Juli bereits zum 10. Mal statt und verwandelt die Parkanlagen von Schloss Albrechtsberg, Lingnerschloss, Schloss Eckberg und der Saloppe in eine Kulturlandschaft mit 16 Bühnen und Spielstätten.

Pressetext: Sabine Mutschke
Logo: Dresdner Schlössernacht
Schinderkarren: gebaut von Thomas Zahn
Foto Schinderkarren: Katharina Salomo